Symbolbild
Symbolbild

Furnier in Furnier


Neuartige Oberflächen für kreative Anwendungen
Neue Verarbeitungsmethoden erlauben die Herstellung individueller Furnieroberflächen aus verschiedenen Holzarten. Dadurch wird jede Platte zum Unikat. Unregelmässige Furnierabrisse werden durch das Deckfurnier umschlossen. Kleine offene Stellen verleihen der Oberfläche eine zusätzliche Dimension. Diese Stellen können auch flächendeckend gekittet und verschlossen werden. Zur Auswahl stehen über hundert Holzarten. Als Trägermaterial haben sich Sperrholz und MDF besonders gut bewährt.
Standardformat: 2500 x 1250 mm
Standardstärke: 4 – 38 mm

Einbettung schräg
Makassarstreifen in Cherry-Edelfurnier schräg eingebettet

Seekistenoptik
Kieferstreifen in lose angeordnetes Edelfurnier aus Kiefer schräg eingebettet

Einbettung längs
Birkenstreifen in Padoukfurnier längs eingebettet

Einbettung durchgehend
Birkenstreifen zwischen geschwungen geformten Edelfurnierstreifen aus Robinie eingebettet


weiterscrollen