Symbolbild
Symbolbild

Schältechniken


Rundschälen
Schältechnik: Block an Mittelachse in Schälmaschine eingespannt, spiralförmig von außen geschält.
Furnierbild: wild, unregelmäßig gefladerte Zeichnung. Je nach Holzart entstehen Nester (Nussbaummaser) oder Augen (Vogelaugenahorn).




Exzentrisch und Stay-Log-Schälen
Bei diesen Produktionstechniken entstehen ähnliche Furnierbilder wie beim Messern.
Schältechnik: Beim Stay-Log-Schälen Halbblock exzentrisch auf Drehbalken gespannt; sehr flach durch Jahresringe geschält.
Furnierbild: An der Seite streifig, innen blumige Textur.




Riftschälen
Schältechnik: Nur ein Stammviertel wird auf den Drehbalken gespannt.
Furnierbild: streifig.




Aus-dem-Herzen-Schälen
Schältechnik: Geviertelter oder gedrittelter Stamm wird auf den Drehbalken gespannt; Schälvorgang beginnt von innen (vom Herzen) heraus.
Furnierbild: besonders blumige Zeichnung, vor allem bei breiten Furnieren.






Quellen:
Animationen: Danzer Group, Baar
Texte: Initiative Furnier + Natur e. V., D-Bad Honnef
weiterscrollen