Stimmungsvolles Intérieur mit feinster Olivesche

Edles Furnier aus heimischen Wäldern in den neuen Räumen der Schweizer Hypothekarbank Lenzburg. Für das gesamte Objekt wurden insgesamt rund 1500 m² Rohfurnier eingesetzt. Das FSC-zertifizierte Rundholz hat Roser auf einer Submission in der Schweiz erworben.

„Die Olivesche taucht die Inneneinrichtung in einen edlen, mittelbraunen Farbton und gibt dem Raum die gewünschte dezente Note“, Gleichzeitig bewirkt die feine Eschen-Struktur mit den sicht- und spürbaren Holzporen ein Gefühl echter Natur. Realisiert wurde das Projekt durch die Schweizer Gehri AG, Aarberg, fertiggestellt wurde es im März 2015.